Winter Hochzeit

Location und Deko Tipps im Interview mit Ex-Braut

Aktualisiert am 13. April 2020

Durch die aktuelle Situation mit dem Corona Virus, überlegen sich bestimmt einige von Euch, die Hochzeit zu verschieben.

Als Inspiration, haben wir ein tolles Interview mit Fotoreportage von einer wunderschönen Winter Hochzeit für Euch vorbereitet.

Welche Vorteile bringt eine Winterhochzeit? Wie lange im Voraus plant man eine Winterhochzeit? Ist eine Winter Hochzeit günstiger, als eine Sommer Hochzeit? Welche Location eignet sich am besten für eine Winter Hochzeit? Ich durfte unserer Winter-Braut (Februar 2020) Melanie ein paar Fragen dazu stellen.

1. FRAGE: Liebe Melanie, warum habt ihr euch für eine Hochzeit im Winter entschieden? ANTWORT: im Sommer heiraten kann jeder - im Winter ist es mal was anderes. Ein Traum wäre gewesen, wenn es geschneit hätte (war leider nicht der Fall). Man erwartet aber auch kein sommerliches Wetter und ist darauf vorbereitet. Tipp von Katja: Es gibt nie eine Wettergarantie: im Sommer umso weniger, als im Winter! z.B. eine Trauung im Sommer bei 35 Grad Hitze oder regnerischen 10 Grad wäre draußen nicht sonderlich angenehm. Mit schönen Deko Ideen wie Kerzen, Kuscheldecken für eure Gäste oder Glühwein schafft man eine traumhafte Atmosphäre. Melanie trug wunderschöne Accessoires einer Winter-Braut: ein Brautstrauß in Bordeaux & Eukalyptus, ein schönes Pelz Bolero. Weiße Sneaker Schuhe im Partner-Look mit dem Bräutigam waren perfekt für eine Winter Hochzeit.

2. FRAGE: Wie lange im Voraus habt ihr eure Winter Hochzeit geplant? Welche Vorteile brachte es für eure Hochzeitsplanung? ANTWORT: wir haben unsere Hochzeit ca. 1. Jahr im Voraus geplant. Durch unsere Entscheidung, eine Winterhochzeit zur feiern, hatten wir freie Wahl bei unserer Location und gewünschten Dienstleistern. Durch die angenehme Atmosphäre unserer Location (Blumenhalle in Jülich), hielten sich unsere Gäste gerne im Saal auf.  Tipp von Katja: Eine Winterhochzeit hat auch weitere Vorteile: einige Dienstleistungen sind durch die Off-Season Zeit günstiger, ihr bekommt weniger Absagen von euren eingeladenen Gästen (es gibt keine Überschneidungen mit der Urlaubssaison oder weiteren Hochzeiten). Sogar die Party kann dadurch nur besser werden: erstens, ist es nicht zu warm, sondern genau richtig, um die Tanzfläche zu stürmen! Zweitens, bei einer Winter Hochzeit findet euer Hochzeitstanz auf jeden Fall im Dunklen statt - ist das nicht traumhaft? Man kann dabei schöne Highlights benutzen, wie Wunderkerzen oder Kaltfunken (je nach Erlaubnis eurer Location).

3. FRAGE: Nach welchen Kriterien habt ihr eure Hochzeitslocation ausgesucht (Blumenhalle in Jülich)? Für welches Deko und Farbkonzept habt ihr euch entschieden? ANTWORT: Unsere Location hat uns auf den ersten Blick gefallen - die Blumenhalle in Jülich ist eine ganz besondere Location für Hochzeiten! Sie ist anders, als die üblichen Locations. Das ist ein ehemaliges Gewächshaus mit vielen Pflanzen, Blumen und Bäumen - Palmen im Winter erwartet niemand! So hat man trotz kaltem Wetter ein Gefühl, weit weg zu sein, fast wie im "Urlaub".  Außerdem, spart man dadurch auch an Floristik und Dekoration, weil in solcher Location nicht viel benötigt wird!  Bei unserer Deko haben wir uns für folgende Farben entschieden: Bordeaux, Burgundi und Gold. Weitere Tipps für eure Suche nach einer geeigneten Location für eure Winter Hochzeit findet ihr hier. 

4. FRAGE: Ihr habt euch für eine freie Trauung entschieden - danke für die Ehre, eure Geschichte erzählen zu dürfen! Was war euch bei der Gestaltung eurer Trauung besonders wichtig? ANTWORT: es sollte sehr persönlich sein. Die kirchlichen Trauungen sind an sich sehr ähnlich aufgebaut, und wir wollten es sehr herzlich und individuell auf unsere Geschichte zugeschnitten haben. Unsere Traurednerin (Katja) steckte eine Menge Arbeit und Herz hinein und das merkte man.  Tipp von Katja:  durch das Einbauen von Ritualen konnten wir auch die Eltern von Melanie & Alex involvieren - sie haben diesen Moment sehr genossen. In dieser Location (Blumenhalle in Jülich) konnten wir unbesorgt eine freie Trauung auch im Winter, Wetter unabhängig planen - sie fand im "Pulvermagazin" statt (eine Art kleiner Kapelle aus Ziegelstein, mit ca. 50 Sitzplätzen). 

5. FRAGE: Liebe Melanie, es war mir eine große Freude, eure Winterhochzeit als Moderatorin zu begleiten und mit euch gemeinsam den schönsten Tag zu planen! Woher habt ihr vom Konzept "Hochzeitsmoderation" erfahren? ANTWORT: wir waren als Gäste bei einem befreundeten deutsch-russischen Pärchen auf der Hochzeit eingeladen, wo wir uns dank Katja & Juri super aufgehoben und informiert gefühlt haben.  Und dann war klar, dass unsere eigene Hochzeit ohne einer Moderatorin nicht stattfinden wird.  Wenn ihr mehr über Hochzeitsmoderation erfahren wollt - schaut hier vorbei! 

6. FRAGE: Rückblickend auf eure Winterhochzeit, würdest du eventuell etwas anders gestalten wollen? ANTWORT: nichts, für uns war es der perfekte Tag! Es lief alles genauso, wie wir es uns vorgestellt haben - eigentlich, sogar noch besser! Wir waren total zufrieden und die Gäste sind noch heute begeistert von unserer Winterhochzeit! 

Liebe Melanie, lieber Alex,

danke Euch vom Herzen für diesen Einblick in eure Hochzeit und Tipps für die zukünftigen Brautpaare!

Es war ein unvergesslicher Tag mit euch - danke, dass DJ Funky Ju und ich euch begleiten durften!

Dienstleister-Team:

Location & Catering:  https://www.plantikow-catering.de/event-location/blumenhalle/

Fotograf: https://mirbachpictures.fotograf.de/

Moderation & Freie Trauung: https://www.katja-sing.de/

Live-Gesang: https://www.katja-sing.de/

DJ: https://djfunkyju.de/

 

Tamada NRW, Moderatorin Hochzeit

Tamada und Moderatorin für Hochzeit


  • Tamada und Moderatorin für deutsch russische Hochzeit (akzentfrei) in NRW, Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Essen, Aachen, Rheinland-Pfalz, Belgien und den Niederlanden 
  • Kooperation mit professionellen russischen / deutschen modernen DJ, Sänger, Tamada, Saxophonisten...
  • Langjährige Erfahrung, großes Repertoire (auswendig, ohne Text oder iPad!), Leidenschaft in jedem Schritt: von Vorbereitung und Planung bis zum Auftritt !