Hochzeitsmoderator vs. Tamada

Aktualisiert am 17. Juni 2020

hochzeitsmoderator tamada

Hochzeitsmoderator vs. Tamada: Unterschiede

Hochzeitsmoderator: wie finde ich den richtigen? Was (oder wer) ist ein Tamada?

Mit Sicherheit habt Ihr Euch diese Fragen bereits öfter gestellt: Was unterscheidet einen Hochzeitsmoderator von einem Tamada? Brauchen wir einen Hochzeitsmoderator oder ein Tamada auf unserer Hochzeit? Welche Aufgaben hat ein Hochzeitsmoderator oder ein Tamada bei der Hochzeit? Wie finden wir den richtigen Hochzeitsmoderator für unsere Hochzeit? Worauf soll ich bei der Auswahl von einem Hochzeitsmoderator achten?  In diesem Artikel haben wir die Antworten für Euch! 


Wer ist ein Hochzeitsmoderator? Wie unterscheidet er sich von einem Tamada?

 DER HOCHZEITSMODERATOR: der Unterschied zu Tamada und Aufgaben während einer Hochzeit

Hochzeitsmoderator ist im Vergleich zu einem Tamada noch ein relativ junger Beruf - heißt aber nicht, dass er in Kinderschuhen steckt! :) Wie ist es dazu gekommen? Diese Entwicklung ist aus einem sehr logischen und einfachen Wunsch der Brautpaare entstanden, eigene Trauzeugen zu entlasten (die den Tag mit Euch gemeinsam einfach genießen sollen, wie alle anderen Gäste auch). Als Brautpaar wendet man sich oft an einen Hochzeitplaner (auch Zeremonienmeister genannt) - die Aufgaben vom Hochzeitsmoderator sind sehr ähnlich, nur mit ein paar wichtigen Unterschieden: 

  • ein Hochzeitsmoderator / -in begleitet Euch den ganzen Tag und Abend durch: er ist der Ansprechpartner für alle organisatorischen Fragen eurer Gäste & Familien und Dienstleister (nicht Ihr als Brautpaar, und auch nicht Eure Trauzeugen!). Er / sie empfängt eure Gäste vor der Trauung oder beim Sektempfang und steht euch für die Klärung aller operativen Situationen immer zur Seite. 
  • ein Hochzeitsmoderator / -in hat immer ein gutes Feingefühl für die benötigte stilvolle Unterhaltung, ein guter Beobachter der aktuellen Laune und Bedürfnisse Eurer Gäste ("Ist es im Moment die richtige Zeit für eine Interaktion oder eher Party?") 
  • Zu den Stärken vom guten Hochzeitsmoderator / -in gehören viele operative Entscheidungen während der Feier, sie / er bringt ein perfektes Organisationstalent mit, kann gut im Team mit anderen involvierten Dienstleistern arbeiten (die Abstimmung während der Planung und am Tag der Hochzeit ist enorm wichtig!).
  • Ein Hochzeitsmoderator / -in sorgt für stilvolle Unterhaltung und hat ein wortsicheres Auftreten (von Vorteil, auch in mehreren Sprachen) gehören zu seinen Stärken.
  • Aus meiner Sicht, darf sich ein Hochzeitsmoderator / -in nicht in den Mittelpunkt der Feier stellen - das Brautpaar ist das absolute Highlight des Tages (aber auch zu dem Grad, wie die Braut und der Bräutigam es sich wünschen). ;)
  • Über mein Konzept als Hochzeitsmoderatorin erfahrt ihr hier: Hochzeitsmoderatorin

Was (oder wer) ist ein Tamada?

  DER TAMADA: Geschichte des Berufes und Aufgaben auf einer deutsch-russische Hochzeiten heutzutage 

Lasst uns doch einfach in die Geschichte dieses wichtigen Berufes eintauchen: wofür ist dieser überhaupt bekannt und wie ist er entstanden? Ursprünglich war dies eine rein männliche Berufung in Georgien (man nannte den Mann einen "Tischmeister, der das Geschehen beim Bankett (der Supra) in die gewünschte Richtung lenkte und für Trinksprüche gesorgt hatte" (dieser Mann musste also ein erfahrener Trinker mit gut funktionierender Leber sein) ;) Hier könnt ihr zu diesem Thema bei der Wikipedia mehr nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Tamada_(Trinkkultur)

 

Welche Aufgaben hat ein/eine Tamada auf einer modernen deutsch-russischen Hochzeit heute?

Moderne Tamada entlastet das Brautpaar sowie Gäste von operativer Abstimmung während des Tages, kündigt die Beiträge und Reden der Gäste an, integriert diese in den Tagesablauf und sorgt für gute Stimmung, damit die Gäste sich nicht langweilen und gemeinsam den Tag genießen können. Aus meiner persönlichen Sicht, darf eine Tamada den Tagesablauf nicht mit Spielen oder Aktivitäten überladen - damit fühlt sich sowohl das Brautpaar als auch die Hochzeitsgesellschaft wohl und kann ausgiebig feier, ohne zu etwas gezwungen zu sein. 

  • ein / eine Tamada sorgt für grenzenlose Stimmung, legt viel Wert auf Einsatz diverser Hochzeitstraditionen
  • ein / eine Tamada bereitet viele Spiele zur Unterhaltung der Gäste vor (mit und ohne Verkleidungen)
  • ein / eine Tamada beteiligt sich gerne auch an Trinksprüchen während des Abends

Hochzeitsmoderator oder Tamada?

Brauchen wir einen Hochzeitsmoderator oder einen Tamada für Moderation unserer Hochzeit?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal mit "Ja" oder "Nein" beantworten. Lasst uns also gemeinsam versuchen, die Antwort zu finden. 

  • Sind viele Spiele oder Beiträge geplant? Viele Dienstleister involviert? Professioneller Hochzeitsmoderator erstellt gemeinsam mit Euch einen detaillierten Tagesablauf, stimmt sich mit den Trauzeugen ab und ist im ständigen Austausch und Koordination mit Euren Dienstleistern. Es kann nämlich auch passieren, dass die Gäste sich erst vor Ort mit den Beiträgen melden - ein Hochzeitsmoderator plant diese in den Tagesablauf zum richtigen Zeitpunkt ein und "rudert" diverse Risikofaktoren geschickt in die ursprünglich geplante Richtung.
  • Wird eure Hochzeit mehrsprachig (international)? Ein professioneller Hochzeitsmoderator beherrscht mehrere Sprachen einwandfrei (mindestens Deutsch, Russisch und Englisch), um den Ansprüchen einer internationalen Hochzeit gerecht zu werden.  Er unterstützt Eure Familien und Gäste bei der spontanen Übersetzung der Reden und Wünsche an das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft. Bei der Wahl der Sprachen empfiehlt es sich, maximal 2 Hauptsprachen auszuwählen - eine zusätzliche 3. Sprache verwendet der Hochzeitsmoderator nach Bedarf. 
  • Können wir unseren DJ / Trauzeuge / Freund als Hochzeitsmoderator engagieren? Eine kurze Anmoderation (z.B. Der DJ kündigt die Ankunft des Brautpaares an oder eine Rede beim Buffet) ist in der Regel unproblematisch, jedoch wird ein anderer Dienstleister einen Hochzeitsmoderator nicht ersetzen können. Angesichts der vielen Aufgaben, die am Hochzeitstag zu koordinieren sind, empfiehlt es sich eine erfahrene Person damit zu beauftragen, um euren Liebsten den unnötigen Stress zu ersparen. 

Wie finde ich den richtigen Hochzeitmoderator? Worauf soll ich bei der Auswahl achten?

  • Als erstes, muss selbstverständlich eure zwischenmenschliche Chemie stimmen. Wenn ihr euch mit dem Hochzeitsmoderator auf Anhieb versteht und vom Herzen gemeinsam lachen könnt, ist es ein gutes Zeichen. Ein professioneller Hochzeitsmoderator wird mit euch ein Kennenlerngespräch vereinbaren (per Video oder in Person).
  • Achtet darauf, ob der Hochzeitsmoderator redegewandt ist und auf seine Wortwahl. Einigt euch auf maximal 2 Hauptsprachen der Moderation (eventuell, noch eine weitere Sprache für kleine Ansagen während der Hochzeit).
  • Wie flexibel ist der Hochzeitsmoderator in Gestaltung vom Tagesablauf & Programm eurer Hochzeit? Geht er auf eure Wünsche ein?
  • Fragt den Hochzeitsmoderator, ob er euch als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Hochzeitsplanung, und nicht nur zum Tagesablauf, euch zur Verfügung steht (es ist oft leider nicht selbstverständlich). Diesen Service bieten wir unseren Brautpaaren kostenfrei an.
  • Falls der Hochzeitsmoderator im Team mit seinem DJ zusammenarbeitet, ist es ein weiterer Vorteil für euch - ein perfekt abgestimmtes Team sorgt für reibungslose Abläufe.
  • Welchen Kleidungsstil hat der Hochzeitsmoderator? Wird er sich auch an den Stil eurer eventuellen Motto-Hochzeit oder die Farbenwelt eurer Hochzeitsdeko anpassen?

Hochzeitsmoderator oder Tamada: wer passt besser zu uns?

Diese Entscheidung wird von diversen Faktoren beeinflusst: jeder von uns hat seinen eigenen Geschmack, was Feierlichkeiten und Unterhaltung angeht. Ihr habt bereits Eure eigenen Erfahrungen mit einem Hochzeitsmoderator oder einem Tamada gemacht. Hört auf euer Bauchgefühl - es ist EURE Hochzeit und Ihr entscheidet, wen Ihr an Eurer Seite an diesem Tag (und lange Zeit davor während der Planung und Organisation) haben wollt. 

Ganz egal, ob Ihr Euch für eine Hochzeit mit einem Hochzeitsmoderator oder Tamada - oder ohne entscheidet: das, was wirklich zählt, sind eine gefühlvolle Feier, voller unvergesslicher Momente; eine schöne Zeit mit Euren Familien & Freunden und eine tolle Party! Das sind die schönsten Momente, die wir gemeinsam mit Euch erleben möchten! Entlastet Eure Trauzeugen und Familien vom unnötigen Stress und genießt gemeinsam einen unvergesslichen Tag! 

Ich freue mich auf Eure Liebesgeschichte und unsere gemeinsame "Reise" zum schönsten Hochzeitstag! 

Tamada Hochzeit in NRW und RLP

Hochzeitsmoderatorin, Tamada, DJ 


  • Hochzeitsmoderatorin, Tamada für Hochzeit mit DJ in NRW, Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Essen, Aachen, Rheinland-Pfalz, Belgien und Niederlanden 
  • Hochzeitsmoderation und Freie Trauung : Moderation in Deutsch, Russisch und Englisch 
  • Hochzeitssängerin mit langjähriger Erfahrung, großes Repertoire (auswendig, ohne Text oder iPad!), Leidenschaft in jedem Schritt: von Vorbereitung und Planung bis zum Auftritt !